Okt
06
(0 Bewertungen, durchschnittlich 0 von 5)
La Tortuga Arrau Orinoco0 von 51 basiert auf 0 Bewertungen.


Die Arrau Schildkröte ist der größte Süßwassersee in Südamerika. Sehr langlebig, wenn Erwachsene können Arrau turtle 2 um mehr als 35 kg wiegen und eine Schale aus zwei Fuß und große largo.Su liegt über 100 Eier pro Position, haben den Orinoco turtle sehr gejagt ein Tier, sowohl für den Verzehr ihr Fleisch und ihre Eier.

Diese Schildkröte war für viele Jahre eine wichtige Nahrungsquelle für die Bewohner von den Ufern des Orinoco und einige seiner Nebenflüsse Capanaparo, Meta und Apure, sondern die irrationale Ausbeutung über 500 Jahre führte diese Arten zu einer solchen kritischen Punkt, dass war es notwendig, Maßnahmen zu deren Aussterben zu verhindern.

Alexander von Humboldt, in seinem interessanten Buch "Reise zu den Tag-und Nachtgleiche Regionen des neuen Continents" beschreibt, wie man von seiner Expedition in Casiquiare zurückzukehren, fand am Zusammenfluss des Orinoco Apure mit einer großen Gruppe von Kreolen und Indianer sammeln Schildkröteneier für extrahiert das Öl, mit dem die Lampen leuchten die dunklen Nächte der Angostura leuchtet.

Humboldt gestoppt, um die Kanus voller Eier dieser Schildkröten zu beobachten, dass gemischte gebrochen und sein Inhalt wurden links in der Sonne trocknen, bis das Öl schwimmt auf den Schalen und getrocknete die klare bleibt.

Der Weise war Schildkröte arrau3 sehr beeindruckt von dem Anblick so vieler Kanus voller Öl beeindruckt und schätzt, dass in diesem Jahr, 1800, in der Mitte Orinoco war eine größere Menge auf 330.000 Schildkröten legen.

Allmählich Hühner verschwanden Mütter zwingt die nationale Regierung vermittelten Schutz zu nehmen. In 1946 wurde er verbot die Sammlung von Eiern und Jungtiere, im Jahr 1962, wenn es wurde geschätzt, dass es nur etwa 17.000 ausgewachsene Exemplare wurde ein vollständiges Verbot der seine Fischerei und Marketing. Doch diese Maßnahmen waren nicht genug und 1979 musste Arrau Schildkröte auf der Liste der bedrohten Arten gehören.

All demo content is for demonstration purposes only. All images and content
Copyrights remain with the photographer and original authors of Orinoco Travel.